Na sowas...

Da schaue ich grad in mein E-Mail Postfach und sehe E-Mails von myblog.de und kam kurz ins Stutzen. Da erinnerte ich mich. In all dem Prüfungsstress der letzten Wochen war mir jede Ablenkung willkommen und ich habe nach 4 Jahren einen neuen Eintrag verfasst, der nun kommentiert wurde. Fühlt sich ein bisschen an wie früher. Kein Schlechtes Gefühl
Meine Prüfungen habe ich mittlerweile alle mehr oder weniger erfolgreich hinter mich gebracht. Zumindest sind sie bestanden und nun warte ich nurnoch auf das Ergebnis einer Hausarbeit.
Jetzt genieße ich aber erstmal in vollen Zügen meine Semesterferien und widme mich wieder meiner großen Leidenschaft: dem Sport.
Daher sende ich euch muskelkatermäßige aber gut gelaunte Grüße und sage:
Vielleicht bis bald

19.2.13 22:41, kommentieren

Werbung


Wo bin ich denn hier gelandet?!

Wie die Zeit vergeht. Den letzten Eintrag habe ich vor ca. vier Jahren geschrieben. Und nur weil ich jetzt studiere und am kommenden Montag eine Prüfung habe und mich egal wie versuche vor dem Lernen zu drücken, bin ich wieder auf meiner alten Seite geladet und bin in den Erinnerungen versunken. Gutes Gefühl wieder hier zu sein. Vielleicht zum letzten Mal für immer, vielleich in der Zukunft wieder öfter
Eure älter gewordene Katha

3 Kommentare 1.2.13 18:53, kommentieren

P.S.:

Das hätte ich ja beinahe vergessen, das heuteige Sprichwort lautet: *~*"Fünf Minuten Hilfe sind besser als zehn Minuten Mitleid.
"*~*

1 Kommentar 1.9.08 12:42, kommentieren

Lang lang ist's her...

Jawohl, über ein Jahr ist vergangen, seitdem ich das letzte Mal gebloggt habe. Ich habe leider keine Zeit mehr zum Schreiben gefunden...das ABI hat mir da eindeutig einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht.
Doch jetzt melde ich mich in zurück in alter Frische.
Im vergangenen Jahr ist so einiges passiert. Aus dem Amerika-Urlaub bin ich wie ihr seht heile wieder zurückgekommen. Ich habe mein ABI in der Tasche und mache nun mein FSJ in der Kirchengemeinde. Die Arbeit ist zwar sehr anstrengend, aber es war die richtige Entscheidug und die Arbeit bereitet mir große Freude (sag ich jetzt noch^^).
Ich werde leider auch jetzt nicht allzu viel Zeit zum Bloggen haben, aber ein Mal im Monat (oder so) sollte Gelegenheit dazu sein euch wieder mit so der ein oder anderen Kuriosität aus meinem Alltag zu beglücken ;-)
Bis dahin, alles Liebe, eure Katha!

1.9.08 12:30, kommentieren

HalliHallo:-)

Lang, lang ist's her, dass ich geschrieben habe. Aber nun ist es wieder soweit. Viel Neues gibts im Moment nicht zu erzählen...
@Inge: Nein, natürlich höre ich nicht auf zu bloggen, hatte nur in den vergangenen Tagen keine Zeit dazu.
Naja, am Donnerstag gehts dann erstmal für ca. 3 1/2 Wochen nach Milwaukee, USA. Das heißt Stunden im und am Pool verbringen, zu den Native Americans fahren, Wasserski lernen *lol* und vieles mehr. Also lege ich so zu sagen eine kleine Sommerpause ein.
An dieser Stelle wünsche ich euch sonnige Ferien, einen schönen Urlaub oder auch einfach eine schöne Zeit im heimischen Garten, im Freibad oder wo auch immer ihr eue freie Zeit verbringen werdet.
Nach meinem Urlaub melde ich mich dann braun gebrannt und mit guter Laune wieder. Bis dahin, schon jetzt sonnige Grüße, eure Katha

- SCHÖNE FERIEN - SCHÖNE FERIEN - SCHÖNE FERIEN -

3 Kommentare 17.6.07 19:30, kommentieren